Rainer Böhm Trio
Red Line
 



JAZZ4EVER-Records J4E 4796 VÖ: 2. Oktober 2009


Rainer Böhm (p), Aidan O´Donnell (b), Jeff Hirshfield (dr))


 

Pianist Rainer Böhm, Bassist Aidan O´Donnell und Schlagzeuger Jeff Hirshfield lernten sich im Sommer 2007 in New York während eines Studienaufenthalts von Rainer Böhm kennen. Dort trafen sie sich regelmäßig zum gemeinsamen Musizieren, und das einfach just for fun, ohne den Anspruch eine Band zu gründen und ohne den Druck, etwas Neues oder Außergewöhnliches produzieren zu müssen. Warum sollten die Drei die Jazzwelt überhaupt mit einer weiteren Piano-Trio-CD beglücken?

Aber vielleicht war ja gerade diese ungezwungene Atmosphäre der ideale Nährboden dafür, dass sich doch etwas Besonderes entwickeln konnte. Denn schon nach kurzer Zeit bemerkten sie beim Spielen, wie ungewöhnlich leicht es ihnen gefallen ist, miteinander zu kommunizieren. Jeder hörte dem Anderen aufmerksam zu und es zogen alle musikalisch am gleichen Strang.

Beim Spielen der Kompositionen von Rainer Böhm entwickelte sich schließlich ein ganz individueller Gruppensound, der von Expressivität, starken Melodielinien, Transparenz, Interaktion und Dynamik geprägt ist. Die Musiker wollen sich nicht beweisen, es geht darum, zusammen Musik zu machen und Emotionen auszudrücken.

Dieser Sound wollte und sollte denn doch nicht länger im Probenraum eingeschlossen bleiben. Auch die Umwelt der drei Musiker sollte das Recht haben, sich von ihrer Spielfreude mitreißen lassen. So kam es im Sommer 2008 in New York zur Einspielung der ersten CD der drei Musiker aus Deutschland, Schottland und den USA. Aufnahmeort war eines der renommiertesten Tonstudios weltweit, das „Systems Two“.

Die Bandmitglieder haben sich schon weit über ihre Heimatländer hinaus einen Namen gemacht: Rainer Böhm wurde bei diversen internationalen Wettbewerben in Deutschland, Belgien und Spanien mit ersten Preisen ausgezeichnet. Der Schotte Aidan O´Donnell stand trotz seiner jungen Jahre bereits mit unzähligen international anerkannten Musikern, wie Ethan Iverson, Dave Binney, George Colligan und Antonio Sanchez auf der Bühne. Jeff Hirshfield schließlich ist das erfahrenste Bandmitglied, ein weltweit bekannter und angesehener Schlagzeuger (u. a. mit Zoot Sims, Clark Terry, Mose Allison, Woody Hermann, John Abercrombie, Randy Brecker, Eliane Elias, Jim Hall, John Zorn).

Für 2009/2010 sind Release-Tourneen in Deutschland, Schottland und den USA geplant.