Momentum Impakto

HAW HAW

Kalle Kalima (g), Daniel Erdmann (ts, ss, toy saxophones), John Schröder (dr)

Recorded (13.05.1999) and mastered (07.10.1999) at Vagnsson Tontudio, Hannover
Engineer: Hrolfur Vagnsson

 

Die Gruppe MOMENTUM IMPAKTO macht >improvfinntangonewjazz<.

In einer imaginären Sprache der Bandmitglieder bedeutet MOMENTUM IMPAKTO "der Moment des Aufpralls". Die erfundene Sprache ist so einzig artig wie die Musik, die Musiker und ihre Geschichten.

Die Musik erinnert mal an die Musik des 20. Jahrhunderts aus der Sichtweise
des Rock´n´Roll, ein anderes Mal ist sie so schön wie die finnische Frühlingsgöttin. Die wichtigsten Zutaten sind improvisierte Musik, Finnischer Tango und New Jazz.

Kalle Kalima kommt aus Finnland und spielte dort mit vielen namhaften Jazzmusikern, in Rockbands ebenso wie in Gruppen mit eher traditioneller nordischer Musik.

Saxophonist Daniel Erdmann hat einen einzigartigen Stil entwickelt, der aus dem Studium der großen Spieler seines Instruments hervorgegangen ist. Durch das Zusammenspiel mit wichtigen improvisierenden Musikern hat er seinen Weg des musikalischen Ausdrucks gefunden.

Der vielbeschäftigte Schlagzeuger John Schröder ist Multi-Instrumentalist (auch als Gitarrist wurde er bekannt). Seine Erfahrung als improvisierender Musiker schafft in seinem Spiel ein musikalisches Verständnis von erstaunlicher Weitsicht.

MOMENTUM IMPAKTO-Mitglieder arbeiteten bisher mit Größen wie Joe Lovano, Aki Takase, Palle Mikkelborg, Chet Baker, Herb Robertson, Marc Ducret, Han Bennink und vielen anderen.